Film „Tranquilandia“

Das Nord-Süd-Forum (NSF) Aschaffenburg zeigt zusammen mit amnesty international Aschaffenburg den Film „Tranquilandia“ in den Räumlichkeiten der GESTA. Der 2014 gedrehte berührende Dokumentarfilm beschreibt den Kampf einer Kleinbauerngemeinde in Kolumbien um die Rückgabe ihres Landes, von dem sie von Paramilitärs vertrieben worden sind.

Der 60-minütige Film wird mit deutschen Untertiteln gezeigt. Das NSF hat eine hochkarätige Referentin gewinnen können, die an diesem Abend für weitere Ausführungen und Diskussionen zur Verfügung steht.

Der Eintritt ist frei.