ABGESAGT Konzert mit den „Tauberflöten“ ABGESAGT

** ABGESAGT ** Das Konzert fällt aus ** ABGESAGT ** Weiterlesen

Berlinale: Amnesty-Filmpreis 2020 geht an „Welcome to Chechnya“

Der US-amerikanische Dokumentarfilm über die Verfolgung von LGBTI in Tschetschenien überzeugt die Jury um Schauspielerin Anke Engelke, Regisseur und Schauspieler Sebastian Schipper, Schauspielerin und...

Briefmarathon Marktheidenfeld

Amnesty International Marktheidenfeld beteiligt sich auch in diesem Jahr am internationalen Briefmarathon. Es ist die weltweit größte Aktion für die Menschenrechte, die Amnesty International...

Infostand beim Film „Of Fathers and Sons“

Koranstudium statt Matheunterricht, Kampftraining statt Fußballtraining, militärische Disziplin statt jugendlicher Rebellion – das ist der Alltag für Ayman (12) und Osama (13). Die beiden...

70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Die Verabschiedung der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ am 10. Dezember 1948 war ein historischer Moment: „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten...

„Wüstenblume“

Kurzvortrag und Film Wir, die Hochschulgruppe Amnesty International Würzburg, laden euch zu unserer Nights of Rights ein! 🙂  Es erwarten euch  spannende Filmvorführungen mit...

Theater: Empört Euch!

Szenenfolge mit Musik zu Revolution, Umbruch, Veränderung Schon immer haben sich Menschen gegen Unterdrückung, Ausbeutung und Unfreiheit zur Wehr gesetzt und für ihre Rechte...

Demo gegen Rassismus **fällt aus**

Demonstration gegen Rassismus und Diskriminierung Durchführung noch abhängig von der Genehmigung durch die Stadt Beginn vor der KHG in der Hofstallstr. 4 durch die Innenstadt zum Barbarossaplatz Weiterlesen

Berlinale: Amnesty-Filmpreis 2020 geht an „Welcome to Chechnya“

Der US-amerikanische Dokumentarfilm über die Verfolgung von LGBTI in Tschetschenien überzeugt die Jury um Schauspielerin Anke Engelke, Regisseur und Schauspieler Sebastian Schipper, Schauspielerin und Filmemacherin Maryam Zaree und Amnesty-Generalsekretär Markus N. Beeko. Die Dokumentation von David France lief in der Sektion „Panorama“ der Berlinale. Weiterlesen

Briefmarathon Marktheidenfeld

Amnesty International Marktheidenfeld beteiligt sich auch in diesem Jahr am internationalen Briefmarathon. Es ist die weltweit größte Aktion für die Menschenrechte, die Amnesty International seit 2003 in jedem Jahr, rund um den Internationalen Tag der Menschenrechte (10. Dezember), durchführt. Jedes Jahr werden dabei weltweit mehr als 5 Millionen Briefe für Menschen geschrieben, die von Menschenrechtsverletzungen Weiterlesen